Drucktechniken und Maschinen

Mit mehr als 60 Druckpressen und rund 450 Stationen hat Reynders Label Printing ein außergewöhnlich breites Sortiment an Druckverfahren im Haus.

Die „traditionellen“ Techniken sorgen für den Hauptteil unserer Produktion an Etiketten, Sleeves und speziellen Konstruktionen. Darüber hinaus haben wir erheblich in Digitaldruck investiert. Alle derzeit verfügbaren Techniken sind vorhanden.

Nach dem Drucken können Sie aus einer großen Anzahl Ausführungs- und Ausschmückungsmöglichkeiten wählen, um Ihrer Verpackung den gewünschten Mehrwert zu verleihen: Firnissen, Foliendruck, Laminieren, individuelles Schneiden, Falten usw.

Darüber hinaus sind verschiedene Maschinen so konfiguriert, dass verschiedene Druck- und Verarbeitungstechniken kombiniert werden können. Sie finden Beispiele dafür im Abschnitt „Produkte“.