Neue Niederlassung in Boechout

1983

Nach der Gründung des Unternehmens in der Drabstraat in Mortsel und einem Aufenthalt von einigen Jahren in Aartselaar entscheidet sich “Reynders Etiketten” für einen neuen Standort: ein nagelneues Firmengebäude am Industriegelände von Boechout. Nahezu zehn Jahre lang bahnt sich hier ein kleines, aber engagiertes Team in aller Bescheidenheit einen Weg in die immer komplexer werdende Branche…

Back to timeline